30.01.2007, 00:00 Uhr

AUSTRIA STARTET NEUE ONLINE-PLATTFORM UNTER DEM MOTTO: “WIR FÜR...

Austria startet neue Online-Plattform unter dem Motto: “Wir für...

Austria startet neue Online-Plattform unter dem Motto: “Wir für uns”   Gemeinsam mit dem Internet-Spezialisten „webgateway.net GmbH“ bietet die Wiener Austria langjährigen Partnern und allen die es noch werden wollen, seit dem 21. April eine virtuelle Bühne des gegenseitigen Vorteils. Die Philosophie dahinter lässt sich ganz einfach beschreiben: Wir alle sind Austria Wien! Egal, ob wir unserem Klub auf der VIP-Tribüne oder am Stehplatz die Daumen drücken. Wir sind verbunden durch eine „gemeinsame Liebe“ und ein gemeinsames Ziel!   Auf der neuen Plattform www.austria-family-business.at ermöglicht es die Wiener Austria seinen Sponsoren und Fans direkt miteinander in Kontakt treten zu können. Jeder FAK-Fan profitiert so von exklusiven Sonderangeboten, aktuellen Gewinnspielen und vielen Vorteilen, die man nur als bekennender Austrianer in Anspruch nehmen kann.   Die Vorteile der Austria-Fans: - Exklusivangebote, Sonderangebote und Schnäppchen - violette Gewinnspiele und Einladungen sowie Promotions - Spezielle Angebote & Einladung zu Veranstaltungen im  GET VIOLETT Fanshop - Vorab-Informationen über Vereins-News, Gelegenheiten und Veranstaltungen   Alles ist immer exklusiv von Veilchen für Veilchen! Die Vorteile der Austria-Sponsoren: - direkte Kommunikation mit der Austria-Familie - Langfristiger Beziehungsaufbau zwischen Austria Family Business-Partnern   und FAK-Mitgliedern, Abonnenten und Fans - Attraktive Werbe-Medien & Werbeflächen für Produktvorstellungen,   Promotions und Sonderangebote   Der FAK hat sich mit diesem Projekt vorgenommen, Fans und Sponsoren aus dem violetten Lager noch näher zusammen zu bringen. Alle Teile der Austria-Familie werden durch noch intensiveren Kontakt miteinander und voneinander profitieren.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 27 40
2. LASK 27 28
3. RZ Pellets WAC 27 22
4. SK Puntigamer Sturm Graz 27 21
5. spusu SKN St. Pölten 27 21
6. FK Austria Wien 27 18
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Rapid Wien 27 26
2. SV Mattersburg 27 23
3. CASHPOINT SCR Altach 27 20
4. FC Flyeralarm Admira 27 17
5. TSV Prolactal Hartberg 27 13
6. FC Wacker Innsbruck 27 11
» zur Gesamttabelle