23.04.2007, 00:00 Uhr

AN DIESEM SAMSTAG GIBT ES JETZT NOCH EINEN GRUND MEHR, UM DER AUSTRIA...

An diesem Samstag gibt es jetzt noch einen Grund mehr, um der Austria...

An diesem Samstag gibt es jetzt noch einen Grund mehr, um der Austria im Stadion die Daumen zu drücken, denn diesmal gibt es ein ganz besonderes Zuckerl: Gewinnen Sie ein Wochenende für 2 Personen in Barcelona, aus dem TUI Weltentdecker Städteprogramm Winter 2007/2008! Die Leistungen: Flüge ab/bis Wien für 2 Personen, Unterbringung in einem Cityhotel im Zentrum Barcelonas, 4 Stern auf Basis Doppelzimmer/Frühstück. Weitere Details dazu erfährt man nur am Samstag im Stadion, man muss für die Teilnahme am Gewinnspiel 30 Minuten vor Anpfiff da sein. Verletzte & gesperrte Spieler Verletzungsbedingt fehlen Ronald Gercaliu (rekonvaleszent nach Grippe), Emin Sulimani (Oberschenkel-Zerrung), Stepan Vachousek (OP im Kniegelenk) und Arek Radomski (Kreuzbandriss). Fränky Schiemer ist gesperrt. Karten-Vorverkauf Heute noch bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle im Horr-Stadion oder bis 18:30 Uhr im GET VIOLETT-Fanshop in der Praterstrasse 59 (1020 Wien), am Spieltag bis 15 Uhr im GET VIOLETT. Bislang sind 4.600 Karten abgesetzt, das Telefon (01/688 01 50) am Spieltag ist ab 15 Uhr besetzt. Karten-Aktion Altach: "Gemeinsam an der Spitze bleiben!" Die positive Trendwende ist geschafft, wir strahlen wieder von der Tabellenspitze. Eine Vielzahl an treuen Fans hat die Mannschaft zuletzt toll unterstützt, nun wollen wir dafür „Danke“ sagen! Gegen Altach wird die Aktion "Gemeinsam an der Spitze bleiben!" gestartet, um die Rückkehr auf Platz 1 gebührend zu feiern.  Alle Abonnenten erhalten gegen Vorweis ihrer Abo-Karte im GET VIOLETT-Fanshop, in der Geschäftsstelle oder auch am Matchtag an den Tageskassen im Horr-Stadion eine um 50% ermäßigte Altach-Tageskarte für die jeweilige Tribüne, für die auch das entsprechende Abo gilt (ausgenommen VIP!). Auf der SÜD ist es sogar möglich, die um die Hälfte ermäßigte Tageskarte im selben Sektor der Tribüne in Anspruch zu nehmen. Auf der NORD ist dies aufgrund der starken Abo-Auslastung nach Verfügbarkeit, auf der WEST aufgrund der Stehplätze ohnehin möglich. Bisher haben wir rund 500 Tickets mit dieser Aktion abgesetzt, wir freuen uns über jedes neue Mitglied der Austria-Familie.   Gewinnspiel im Rahmen der Image-Kampagne Im Rahmen der aktuellen Image-Kampagne werden wir innerhalb der laufenden Saison insgesamt 2007 Tickets verlosen. Die ersten 50 richtigen Antworten der Frage der Woche wurden mit jeweils 4 Stück Eintrittskarten belohnt, diese kann man sich am Spieltag bequem an der Pressekassa abholen, die Gewinner wurden von uns auch schriftlich verständigt. Um Gratis-Tickets für das Heimspiel gegen Altach gewinnen zu können, musste eine Frage richtig beantwortet und die Lösung gemeinsam mit Sindelar-Login, Name, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer per Email an gewinnspiel@fk-austria.at geschickt werden: Veilchen helfen Veilchen Wenn die Austria-Familie jemandem helfen kann, ist sie sofort zur Stelle und krempelt die Ärmel auf. Aktuellster Beweis dafür: Wir unterstützen einen vierjährigen Jungen, der spastisch gelähmt ist und ganz dringend eine Hebebühne benötigt. Unter dem Motto „Veilchen helfen Veilchen“ wollen wir den Eltern unter die Arme greifen. Wie kann ich als Austria-Fan ebenfalls meinen Beitrag für diese gute Tat leisten? Ganz einfach, am Sonntag, den 26. August, gibt es für alle Mitglieder der Wiener Austria die Saisoneröffnung. Die Veranstaltung findet im Gasthaus Sperl (1040 Wien, Karolinengasse 13) statt. Es werden neben General Manager Thomas Parits auch einige Spieler (Acimovic, Ertl, Aigner, Safar, Mair, Gercaliu, Troyansky, Standfest) vertreten sein, weiters wird es ein Buffet geben, auf das die Wiener Austria unsere Mitglieder einlädt, natürlich ist auch für Getränke zu vernünftigen Preisen gesorgt. Weiters wird eine Fan-DVD über den Cupsieg 2007 vorgestellt, welche vor Ort gemeinsam angeschaut und die es um 12 Euro zu kaufen geben wird.  Der Reinerlös der DVD kommt eben diesem vierjährigen Jungen zu Gute, der dringend auf unsere Hilfe angewiesen ist. Da die Veranstaltung auf 150 Personen limitiert ist, bitten wir um Anmeldung: Ausschließlich per Mail an m.schwarzlantner@fk-austria.at. Sollte man nicht kommen können, aber an der DVD interessiert sein, hilft Martin Schwarzlantner ebenfalls gerne weiter.   Der neue GET VIOLETT-Katalog ist da Im Herbst 2003 haben wir den Fanshop eröffnet und damit unser Merchandising auf eigene Beine gestellt. Bislang haben wir dort mehr als 2,5 Millionen EURO brutto umgesetzt und mittlerweile stellen die Einnahmen aus wirtschaftlicher Sicht einen sehr wichtigen Budgetfaktor dar. Natürlich sind wir bemüht, auch in Zukunft unser Sortiment auf die Wünsche unserer Kunden abzustimmen, der GET VIOLETT-Fanshop soll aber auch wie bisher ein Kommunikationszentrum und ein Meetingpoint für unsere Anhänger sein. Seit dieser Woche gibt es den brandneuen Katalog, den alle Abonnenten und Mitglieder kostenlos zugeschickt bekommen haben. Wir hoffen, dass viele unserer neuen Fanartikel Sie begeistern werden, für echte Violette gibt es für jeden besonderen Anlass mit Sicherheit das richtige Present. Wir werden versuchen, unser Bestes zu geben. Auf allen Linien, sowohl im GET VIOLETT-Shop, als auch im Stadion. Bitte unterstützen Sie uns und helfen Sie, die Erfolgsstory der Wiener Austria zu prolongieren! Unser starkes Team im GET VIOLETT steht bereits in den Startlöchern in der Praterstraße 59 und freut sich über jeden Besuch, um weitere Kapitel unserer Erfolgsstory schreiben zu können.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 35 78
2. FK Austria Wien 35 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 35 60
4. CASHPOINT SCR Altach 35 53
5. FC Flyeralarm Admira 35 46
6. SK Rapid Wien 35 43
7. SV Mattersburg 35 40
8. RZ Pellets WAC 35 39
9. SKN St. Pölten 35 37
10. SV Guntamatic Ried 35 35
» zur Gesamttabelle