21.10.2007, 00:00 Uhr

AM TAG NACH DEM TOLLEN 3:2-TESTSPIELERFOLG DER AUSTRIA AMATEURE GEGEN...

Am Tag nach dem tollen 3:2-Testspielerfolg der Austria Amateure gegen...

Am Tag nach dem tollen 3:2-Testspielerfolg der Austria Amateure gegen Kaunas im Trainingslager in Belek, hatte sich Coach Thomas Janeschitz für neun seiner Schützlinge gleich etwas Besonderes ausgedacht. Während die rekonvaleszenten Spieler im Indoor-Pool an ihrer Fitness arbeiteten und Co-Trainer Günter Kreissl die kürzer eingesetzten Spieler ordentlich zum Schwitzen brachte, ging es für die restliche Truppe am Montag mit dem Fußball auf ungewohntes Terrain: Der Rasen wurde gegen den Tennisplatz getauscht - Fußballtennis war angesagt! Im Duell der Generationen forderte das Team rund um Janeschitz mit den Routiniers Gerd Wimmer, Harald Suchard, Harald Unverdorben und  Phillipp Netzer eine Youngster-Auswahl. Und die Juniors schlugen sich auf dem Tennis-Court mehr als wacker. In einem Match auf zwei gewonnene Sätze, das eigentlich der Regeneration dienen sollte, ging es von der ersten Minute an voll zur Sache.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle