06.11.2007, 00:00 Uhr

2008 WIRD DAS GROßE JUBILÄUMSJAHR FÜR DIE AUSTRIA-FAMILIE....

2008 wird das große Jubiläumsjahr für die Austria-Familie....

2008 wird das große Jubiläumsjahr für die Austria-Familie. Im EURO-Jahr wartet auf die Veilchen eine Vielzahl an großartigen Ereignissen! Nicht nur die Fertigstellung der neuen OST-Tribüne bringt frischen Schwung in die violette Welt, auch wichtige Jubiläen gilt es in diesem Jahr zu zelebrieren: Haben nicht alle, die ihn erleben durften, den 3. Mai 1978 noch in guter Erinnerung? 30 Jahre nach dem Europacupfinale von Paris, dem größten Triumph der Nachkriegsvereinsgeschichte, freut sich die Austria auf einen Event der besonderen Art. Zum Meisterschaftsfinale 2007 / 2008, beim letzen Saisonspiel gegen Wacker Innsbruck, am 26. 4., also fast auf den Tag genau 30 Jahre später, laden wir die legendäre Final-Mannschaft zu uns ins Franz-Horr-Stadion ein. Wir wollen die Mitglieder der Mannschaft in der Pause noch einmal einzeln auf die Bühne bitten und sie entsprechend feiern! Bereits zu Mittag wird die 78er-Mannschaft von Präsidium und Management zu unserem Partner, dem Vienna Marriott Hotel, zum offiziellen 78er-Lunch eingeladen. Dort gibt es sicherlich viele Geschichten und Anekdoten über die packenden Spiele von damals zu erzählen. Es bietet sich die beste Gelegenheit, alles rund um das fulminante 4:1 im Elfmeterschießen bei Hajduk Split, die Gänsehaut beim 7:5-Krimi im Elfmeterschießen über Dinamo Moskau im Praterstadion und die Finalstimmung der tausenden mitgereisten Fans in Paris Revue passieren zu lassen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 19
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. FK Austria Wien 9 15
4. SK Rapid Wien 9 13
5. LASK 9 13
6. FC Flyeralarm Admira 9 13
7. CASHPOINT SCR Altach 9 12
8. RZ Pellets WAC 9 11
9. SV Mattersburg 9 6
10. SKN St. Pölten 9 2
» zur Gesamttabelle