03.02.2006, 00:00 Uhr

WIE ERST VOR KURZEM BEKANNT WURDE, VERSTARB EX-AUSTRIA-SPIELER FRIEDL...

Wie erst vor kurzem bekannt wurde, verstarb Ex-Austria-Spieler Friedl...

Wie erst vor kurzem bekannt wurde, verstarb Ex-Austria-Spieler Friedl Joksch am 29. April 2006 im Alter von 89 Jahren. Der ehemalige Mittelfeldspieler der Austria und des Österreichischen Nationalteams kam im Juni 1939 von der Admira und spielte bis 1951 für die Violetten. Joksch brachte es auf insgesamt 22 Spiele für das heimische Nationalteam. Gemeinsam mit Leopold Mikolasch und Ernst Ocwirk war er Mitglied der „klassischen Halfreihe“, in seiner aktiven Zeit wurde die Austria 2 Mal Cupsieger (1947/48 und 1948/49) und 2 Mal Meister (1948/49 und 1949/50). Am vergangenen Mittwoch wurde Friedl Joksch im Familiengrab des Ortsfriedhofes in Süssenbrunn beigesetzt. Der FK Austria MAGNA möchte auf diesem Weg allen Hinterbliebenen ein herzliches Beileid ausdrücken.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle