27.03.2006, 00:00 Uhr

WENN UNSER AUSRÜSTER NIKE RUFT, SIND WIR NATÜRLICH SOFORT ZUR...

Wenn unser Ausrüster NIKE ruft, sind wir natürlich sofort zur...

Wenn unser Ausrüster NIKE ruft, sind wir natürlich sofort zur Stelle. So wie am Montag Abend, als sich im coolen Intreff "Social Club" in der Wiener Innenstadt (Kaunitzgasse, 6. Bezirk) die Prominenz ein Stelldichein gab. Neben dem kompletten Trainerteam waren auch Sportdirektor Peter Stöger, Manager Markus Kraetschmer sowie die Spieler Ernst Dospel, Markus Kiesenebner, Roland Linz, Maicon Dos Santos, Filip Sebo und Andi Lasnik mit von der Partie.   Samba-Tänzerinnen sorgten für brasilianischen Flair. Aber es waren nicht nur die zarten Damen aus Rio, die für das Copa-Cabana-Feeling sorgten, denn NIKE scheute keine Mühen und ließ aus Berlin sogar extra Hertha-Star Marcelinho einfliegen. Der fühlte sich beim Anblicke seiner beiden Landsfrauen sichtlich wohl und erlebte mit Roland Linz darüber hinaus noch einige schöne Momente am Wuzzel-Tisch. Die beiden bildeten das Dreamteam des Abends.   Sportdirektor Peter Stöger über den Brasilianer: "Marcelinho ist ein schräger Vogel, der ständig seine Frisuren und Farben wechselt. Genauso verhält es sich bei seiner Art zu spielen, immer zwischen Genie und Wahnsinn. Für uns wäre er kein Spieler, wir haben bereits Vachousek." 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 71
2. SK Puntigamer Sturm Graz 31 60
3. SK Rapid Wien 31 55
4. LASK 31 54
5. FC Flyeralarm Admira 31 46
6. FK Austria Wien 31 39
7. SV Mattersburg 31 39
8. CASHPOINT SCR Altach 31 34
9. RZ Pellets WAC 31 23
10. SKN St. Pölten 31 11
» zur Gesamttabelle