29.01.2006, 00:00 Uhr

ÖSTERREICHS U19-NATIONALTEAM FEIERTE IM RAHMEN DER EM-QUALIFIKATION...

Österreichs U19-Nationalteam feierte im Rahmen der EM-Qualifikation...

Österreichs U19-Nationalteam feierte im Rahmen der EM-Qualifikation einen 1:0-Erfolg über Russland. Den entscheidenden Treffer des Spiels erzielte Tomas Simkovic von den Austria Amateuren in der 88. Minute. Tiefer Boden und starker Regen machten es den Spielern schwer, es entfaltete sich jedoch trotz der widrigen Wetterbedingungen ein sehenswertes Match. Amateure-Goalie Bartolomej Kuru glänzte einmal mehr auch im Nationalteam-Tor und hielt der rotweißroten Mannschaft über 90 Minuten den Rücken frei. Auch im Angriff glänzten die Veilchen und in der 88. Spielminute krönte Tomas Simkovic seine Leistung mit dem 1:0-Siegestor. Neben Bartolomej Kuru und Tomas Simkovic kamen auch die Austria-Verteidiger Michael Madl und Markus Suttner, sowie Stürmertalent Rubin Okotie zum Einsatz. Am kommenden und letzten Spieltag (Gegner Ungarn) folgt der entscheidende Fight der Österreicher ums EM-Ticket. In dieser Partie reicht den ÖFB-Youngsters, bereits ein Remis. Aufstellung Österreich Kuru - Lercher, Gramann, Madl, Suttner - Harnik, Hinum, Walch (74. Simkovic), Morgenthaler - Vishaj (84. Pichler), Hoffer (66. Okotie)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle