29.12.2006, 00:00 Uhr

NOCH VOR DEM ANPFIFF IN DIE NEUE SAISON GIBT ES  - ABGESEHEN VON DEN...

Noch vor dem Anpfiff in die neue Saison gibt es  - abgesehen von den...

Noch vor dem Anpfiff in die neue Saison gibt es  - abgesehen von den tollen, bereits abgeschlossenen Spielerttransfers - ein weiteres Erfolgserlebnis für die Austria. Im Wiener Finale des Sparkassen-Schülerliga-Fußball-Wettbewerbes hat sich unsere AJFA-Schule Polgargymnasium gegen das Gymnasium der Maroltinger Schule (Rapid - Partnerschule!) ganz klar mit 6:0 durchgesetzt. Als Wiener Sieger (zum insgesamt 10. Mal!) nimmt die Mannschaft des Trainerduos Christoph Glatzer / Mag. Karlheinz Piringer damit an der Bundesmeisterschaft teil, die vom 22. bis 27. Juni ausgetragen wird! Das Finale findet am 27.6., ab 08.45 Uhr, im Horr-Stadion statt. Die Torschützen beim Kantersieg über Rapids Partnerschule: Alexander Frank (4 Tore, davon ein Hattrick in der 2. Halbzeit), Florian Frithum, Ivo Buchta. Im Bild sehen wir auch Stadtschulrats-Präsidentin Dr. Susanne Brandsteidl.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 0 0
1. TSV Prolactal Hartberg 0 0
1. SV Mattersburg 0 0
1. SKN St. Pölten 0 0
1. SK Rapid Wien 0 0
1. SK Puntigamer Sturm Graz 0 0
1. RZ Pellets WAC 0 0
1. LASK 0 0
1. FC Wacker Innsbruck 0 0
1. FC Red Bull Salzburg 0 0
1. FC Flyeralarm Admira 0 0
1. CASHPOINT SCR Altach 0 0
» zur Gesamttabelle