29.12.2006, 00:00 Uhr

NOCH VOR DEM ANPFIFF IN DIE NEUE SAISON GIBT ES  - ABGESEHEN VON DEN...

Noch vor dem Anpfiff in die neue Saison gibt es  - abgesehen von den...

Noch vor dem Anpfiff in die neue Saison gibt es  - abgesehen von den tollen, bereits abgeschlossenen Spielerttransfers - ein weiteres Erfolgserlebnis für die Austria. Im Wiener Finale des Sparkassen-Schülerliga-Fußball-Wettbewerbes hat sich unsere AJFA-Schule Polgargymnasium gegen das Gymnasium der Maroltinger Schule (Rapid - Partnerschule!) ganz klar mit 6:0 durchgesetzt. Als Wiener Sieger (zum insgesamt 10. Mal!) nimmt die Mannschaft des Trainerduos Christoph Glatzer / Mag. Karlheinz Piringer damit an der Bundesmeisterschaft teil, die vom 22. bis 27. Juni ausgetragen wird! Das Finale findet am 27.6., ab 08.45 Uhr, im Horr-Stadion statt. Die Torschützen beim Kantersieg über Rapids Partnerschule: Alexander Frank (4 Tore, davon ein Hattrick in der 2. Halbzeit), Florian Frithum, Ivo Buchta. Im Bild sehen wir auch Stadtschulrats-Präsidentin Dr. Susanne Brandsteidl.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle