27.11.2006, 00:00 Uhr

NACH ZWEI JAHREN BEI DEN AUSTRIA AMATEUREN FREUT SICH ROUTINIER ROMAN...

Nach zwei Jahren bei den Austria Amateuren freut sich Routinier Roman...

Nach zwei Jahren bei den Austria Amateuren freut sich Routinier Roman Mählich auf eine neue Aufgabe. Auf eigenen Wunsch verlässt er die Violetten und wechselt in die Regionalliga Ost. Bei Titelaspirant Schwadorf ist er seit gestern nachmittag unter Vertrag und hofft, nach dem Meistertitel mit den "Amas" vor zwei Jahren auch mit seinem neuen Klub den Aufstieg in die Red Zac Erste Liga zu schaffen. In Schwadorf unterschrieb er bis Sommer 2008. Mit Markus "Magic" Aigner ist ein Ersatz ja bereits gefunden. Zwar ist der Bayer nicht so kampfkräftig wie Mählich, dafür glänzt er mit seiner Technik, Torgefährlichkeit und als Vorbereiter.  Nach der vorzeitigen Vertragsverlängerung mit Michael Madl vor Weihnachten, haben wir nun gleich die nächste Vollzugsmeldung in der Hand. Mittelfeldspieler Tomas Simkovic (19) konnte ebenfalls bis 2010 an den Klub gebunden werden. Es rührt sich einiges bei den Violetten.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle