17.01.2006, 00:00 Uhr

DIE VIOLETTEN AMATEURE UND IHR NEUES TRAINERGESPANN HABEN AM DIENSTAGABEND...

Die violetten Amateure und ihr neues Trainergespann haben am Dienstagabend...

Die violetten Amateure und ihr neues Trainergespann haben am Dienstagabend ein erstes Vorbereitungs-Match gegen das PSV-Team mit 1:2 (0:2) verloren. Die im Vergleich zur vergangenen Saison noch jüngere Mannschaft von Thomas Janeschitz und Christoph Glatzer zeigte zwar bereit einige gute Ansätze, wurde jedoch von einem frühen Doppelschlag des PSV-Teams kalt erwischt. Bereits nach 18 Minuten lagen die "Amas" 0:2 zurück und brauchten anschließend etwas Zeit, um die frühen Gegentore zu verdauen. Nach dem Seitenwechsel kamen die Jungveilchen immer besser ins Match und in der 80. Minute wurde den Violetten nach Foul an Christoph Saurer ein Elfmeter zugesprochen. Der Gefoulte trat selber an und verwertete souverän zum 1:2. In der Schlußphase drängten die Schützlinge von Thomas Janeschitz auf den Ausgleich, dieser gelang aber leider nicht mehr. Aufstellung der Austria Amateure Kuru (46. Siebenhandl) - Salvatore, Schiesswald (46. Ernstbrunner), Ramsebner, Schmoldas - Koller, Simkovic (46. Salomon), Mählich (46. Suchard), Suttner (46. Saurer) - Knaller (46. Salkic), Walzer Tor der Austria Amateure Christoph Saurer (80.)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle