20.11.2006, 00:00 Uhr

DIE VIOLETTEN AMATEURE SIND MIT EINEM 1:2 (1:1) GEGEN DIE U19 DER...

Die violetten Amateure sind mit einem 1:2 (1:1) gegen die U19 der...

Die violetten Amateure sind mit einem 1:2 (1:1) gegen die U19 der Frank-Stronach-Akademie ins neue Jahr gestartet. Christoph Knaller brachte die "Amas" nach gut 20 Minuten und einem Fehler in der Akademiker-Hintermannschaft mit 1:0 in Führung. Die U19 glich in einem sehr intensiv geführten Match kurz vor dem Seitenwechsel durch Manuel Salomon zum 1:1 aus. In der zweiten Hälfte boten beide Teams den interessierten Beobachtern in Hollabrunn viele gute Szenen und wenige Augenblicke vor dem Ende kam die FSA U19 durch Alexander Grünwald noch zum 2:1 Siegestreffer. Aufstellung der Austria Amateure Siebenhandl - Schragner (46. Teurezbacher), Pirker, Ramsebner, Wimmer - Koller, M. Aigner, (46. Dimic), Suchard, Schmoldas - Knaller (46. Okotie), Dos Santos (46. Salkic) Tore 1:0 Christoph Knaller (22.)  1:1 Manuel Salomon (40.) 1:2 Alexander Grünwald (87.) >>> Die weiteren Testspiele der Austria Amateure Am 20.01., um 14 Uhr, gegen Zwettl im Happel-Stadion (Trainingsplatz) Am 24.01., um 18 Uhr, gegen PSV Team für Wien auf dem PSV-Platz Am 26.01., um 14 Uhr, gegen Sturm Graz in Gratkorn Am 30.01., um 19 Uhr, gegen SC Neusiedl in Neusiedl Am 02.02., um 15 Uhr, gegen Red Bull Am. im EM-Stadion

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle