17.12.2006, 00:00 Uhr

DIE AUSTRIA AMATEURE HABEN SICH AM FREITAG MIT EINEM 2:2 (1:0)-REMIS GEGEN...

Die Austria Amateure haben sich am Freitag mit einem 2:2 (1:0)-Remis gegen...

Die Austria Amateure haben sich am Freitag mit einem 2:2 (1:0)-Remis gegen die Admira und einer starken spielerischen Leistung in die Winterpause verabschiedet. Die über weite Strecken dominanten Jungveilchen konnten aber leider einen zweimaligen Vorsprung (1:0 Saurer und 2:1 Simkovic) nicht über  die Distanz retten. Die Austria-Fohlen starteten energisch und wollten das erste Tor regelrecht erzwingen. Zuerst scheiterte der ausgezeichnet spielende Tomas Simkovic nach einem Saurer-Zuspiel an Knaller im Tor der Admira, wenig später sollte es aber klappen: Nach einem abgefangenen Angriff der Violetten eroberte Tomas Simkovic den Ball am Admira-Strafraum zurück, zog zum Tor, über Umwege landete sein Zuspiel beim Christoph Saurer und der netzte aus kurzer Distanz sicher ein. Das wichtige 1:0 für die Veilchen (17.). In der Folge kehrte merklich das Selbstvertrauen in die „Amas“ zurück, gute, schnelle Kombinationen endeten aber leider zumeist bei Admira-Keeper Knaller. Die Chancenverwertung blieb leider ein Manko und so kam die Admira vor der Pause wieder etwas besser ins Spiel. Nach dem Seitenwechsel versuchten die Gäste schnell zum Ausgleich zu kommen und wurde für die Bemühungen auch belohnt. Der eingewechselte Teurezbacher brachte Randjelovic zu Fall, der Unparteiische entschied auf Penalty, den Scharrer sicher zum 1:1 verwandelte (50.). Die „Amas“ spielten jedoch ruhig weiter und nach einer Walzer-Flanke gelang Tomas Simkovic nach einem tollen Haken ein weiteres Mal die Führung für die Veilchen. (62.) Diese hielt jedoch leider nicht lange, denn 3 Minuten später traf Motevaselzadeh per Kopf nach Koller-Flanke zum 2:2. Bis zum Schlusspfiff ritterten beide Teams verbissen um einen weiteren Treffer, Tore gelangen aber keine mehr. Aufstellung der Austria Amateure Kuru* - Madl* (46. Teurezbacher*), Ramsebner*, Ulmer, Suttner* - Saurer* (51. Walzer*), Mählich, Suchard, Simkovic* (77. Salomon*) - Okotie*, Knaller Tore Saurer (17.), Simkovic (62.) bzw. Scharrer (50. / Elfmeter), Motevaselzadeh (65.) Gelbe Karten Ramsebner, Teurezbacher bzw. Faraji

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 35 78
2. FK Austria Wien 35 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 35 60
4. CASHPOINT SCR Altach 35 53
5. FC Flyeralarm Admira 35 46
6. SK Rapid Wien 35 43
7. SV Mattersburg 35 40
8. RZ Pellets WAC 35 39
9. SKN St. Pölten 35 37
10. SV Guntamatic Ried 35 35
» zur Gesamttabelle