21.12.2006, 00:00 Uhr

DIE AUSTRIA AMATEURE HABEN AM DIENSTAGABEND IN DER 19. RUNDE DER...

Die Austria Amateure haben am Dienstagabend in der 19. Runde der...

Die Austria Amateure haben am Dienstagabend in der 19. Runde der Red-Zac-Liga in Gratkorn 0:2 (0:1) verloren. Brauneis nach 25 Minuten und Panagiotopoulos aus einem Elfmeter (66.) besiegelten die Niederlage der Jungveilchen. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und nach etwa 6 Minuten setzte sich Günter Neukirchner kraftvoll in Szene und knallte das Leder an die Latte des Austria-Tores. Die Steirer kontrollierten das Spiel und nach einer von Bartolomej Kuru vereitelten Wemmer-Chance musste der violette Keeper dann in Minute 25 leider hinter sich greifen: Wemmer mit der Flanke, gegen Neukirchner konnte Kuru zwar noch abwehren, den Abstauber setzte jedoch leider Brauneis trocken in die Maschen. Bis zur Pause festigten sich die Violetten etwas und standen defensiv sicherer, mit dem 1:0 gingen die Teams dann auch in die Kabinen. In der zweiten Halbzeit neutralisierten sich die beiden Teams lange Zeit, aber nach knapp einer Stunde folgte die Vorentscheidung zu Gunsten der Steirer. Walzer mit dem Foul an Rauschen und Panagiotopoulos, der Top-Goalgetter der Gratkorner, erhöhte auf 2:0. Nach dem zweiten Gegentor beherrschten die Gratkorner die Schlussphase, Bartolomej Kuru verhinderte jedoch mit einigen tollen Paraden weitere Gegentreffer. Aufstellung der Austria Amateure Kuru* - Teurezbacher*, Ramsebner*, Suchard, Ulmer - Koller, Saurer* (46. Salvatore*), Walzer*, Suttner* - Okotie*, Knaller Tore Brauneis (25.), Panagiotopoulos (66./Elfmeter) Gelbe Karten Neukirchner, Lukic bzw. Walzer

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle