28.12.2006, 00:00 Uhr

DIE AUSTRIA AMATEURE FREUEN SICH, MIT STÜRMER HARALD UNVERDORBEN...

Die Austria Amateure freuen sich, mit Stürmer Harald Unverdorben...

Die Austria Amateure freuen sich, mit Stürmer Harald Unverdorben (02.01.1981 / Österreich), die nächste hochkarätige Verstärkung bekannt geben zu können. Der Angreifer, bisher im Dienste von Bundesligist Altach, wurde für ein Jahr verpflichtet. Harald Unverdorben hatte in der Saison 05/06 maßgeblichen Anteil am Aufstieg der Altacher in die oberste heimische Spielklasse (traf im entscheidenden Match per Kopf zum 1:0-Sieg über Austria Lustenau) und kam auch in der vergangenen Saison regelmäßig in der T-Mobile-Bundesliga zum Einsatz. Er erzielte in 64 Spielen für die „Schwarz-gelben“ 11 Tore und ist neben seiner Stammposition im Angriff auch an den Seiten einsetzbar. „Ich kenne viele Spieler der Amteure noch von unserer Aufstiegssaison, mit Philipp Netzer habe ich zum Beispiel in Altach sogar bereits gemeinsam gespielt. Ich hoffe ich kann die Mannschaft mit vielen Toren unterstützen und freue mich bereits auf kommende Saison“, erklärte der 26jährige. „Wir stehen bereits seit zwei Wochen in Kontakt und ich freue mich, dass der Transfer bereits jetzt zu Stande gekommen ist. Harald passt sowohl sportlich aber auch charakterlich sehr gut in unser Team. Er ist universell einsetzbar und sehr torgefährlich, mit ihm können wir zudem unseren Österreichischen Weg fortsetzen“, ergänzte Amateure-Sportkoordinator Christian Peischl. Die Transferaktivität der violetten Amateure sind mit der Verpflichtung von Harald Unverdorben abgeschlossen, die weiteren Kaderplätze werden mit Talenten aus der FSA aufgefüllt.