13.01.2006, 00:00 Uhr

DIE AUSTRIA-AKTIE STEHT BEI ALLEN SPEKULANTEN WIEDER HOCH IM KURS. BEINAHE...

Die Austria-Aktie steht bei allen Spekulanten wieder hoch im Kurs. Beinahe...

Die Austria-Aktie steht bei allen Spekulanten wieder hoch im Kurs. Beinahe täglich gibt es neue Gerüchte um Spielerverpflichtungen oder -verkäufe. Was ist dran an dem Getuschel hinter vorgehaltener Hand? Sportdirektor Peter Stöger, der sich am Mittwoch bei der WM in München rein interessenshalber Elfenbeinküste - Serbien/M. angeschaut hat, gibt Infos aus erster Hand. Stöger über... ...Joey Didulica: "Er hat ein Angebot vom AZ Alkmaar, wir haben ebenfalls eines. Fakt aber ist, dass es weder für ihn noch von unserer Seite so vorstellbar ist." ...Georg Wimmer (Bild): "Er ist vereinslos, wollte sich bei uns präsentieren, diese Chance geben wir ihm. Wir sind uns nicht zu gut, um zu sagen, dass wir uns einen Spieler nicht anschauen. Er ist eine Option für die rechte Mittelfeldseite und so wie andere Testpiloten auch gerne willkommen. Wir hatten vor ihm auch schon viele da und wieder weggeschickt, wenn sie nicht entsprochen haben. Wir wollen uns jedenfalls nicht den Vorwurf machen müssen, dass wir im Rahmen unserer Möglichkeiten nicht alles unternommen hätten." ...Markus Schopp: "Wir haben keinen Kontakt mit ihm, zudem hat er in Salzburg ganz sicher einen Topvertrag. Wir sind zwar keine Armenhäusler, aber das würde nicht zu unserer Linie passen."

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle