01.03.2006, 00:00 Uhr

DER FK AUSTRIA MAGNA HAT AM SONNTAG MIT EINEM 3:1 (1:1)-DERBYSIEG DIE...

Der FK Austria MAGNA hat am Sonntag mit einem 3:1 (1:1)-Derbysieg die...

Der FK Austria MAGNA hat am Sonntag mit einem 3:1 (1:1)-Derbysieg die Tabellenspitze zurückerobert. Libor Sionko (2x) und Roland Linz sicherten den violetten Erfolg. Den ersten gefährlichen Angriff verzeichneten die Violetten. In Minute 4 stürmten Stepan Vachousek, Filip Sebo und Libor Sionko aufs Tor der Gäste, Sebo zog von der Strafraumgrenze ab, Payer hielt jedoch sicher. In Minute 6 folgte ein schneller Konter der Zellhofer-Elf über die linke Seite. Der Ball fand den Weg zur Mitte, dort stand Martinez und der zog zur 1:0-Führung seines Teams ab. Es sollte der letzte grüne Jubel des Spiels werden...