26.04.2006, 00:00 Uhr

AM WOCHENENDE VERBUCHTEN DIE VIOLETTEN AMATEURE ERNEUT EINEN...

Am Wochenende verbuchten die violetten Amateure erneut einen...

Am Wochenende verbuchten die violetten Amateure erneut einen ungefährdeten Testspielsieg. Gegen SKN St. Pölten überzeugten die Austria-Nachwuchskräfte über weite Strecken und konnten mit zwei Toren ihre Leistung auch in ein positives Resultat ummünzen. Hannes Toth traf kurz vor der Pause zum 1:0 und Rubin Okotie erhöhte wenige Augenblicke nach seiner Einwechslung zur Halbzeit auf 2:0. Auch ohne die angeschlagenen Routiniers Günter Schiesswald und Roman Mählich brachten die Jungstars von Karl Daxbacher das Resultat in der Folge sicher über die Distanz. Aufstellung der Austria Amateure: Almer; Gansterer (46.; Suttner), Madl (46.; Salvatore), Pomper, Ulmer; Koller, Suchard, Netzer (46.; Simkovic), Dogan (46.; Saurer); Toth (46.; Okotie), Parapatits Tore der Austria Amateure: Hannes Toth (42.), Rubin Okotie (47.)