05.04.2005, 00:00 Uhr

VOTING: HÄLT SAFAR DEM DRUCK STAND?

Voting: Hält Safar dem Druck stand?

Als einziger stand Szabolcs Safar gestern auf dem Platz. Gemeinsam mit Tormann-Trainer Franz Gruber legte der Keeper eine Sonderschicht ein, während Günter Kronsteiner dem Rest der Mannschaft einen freien Tag vor dem UEFA-Cup gönnte. 60 Minuten Dauerfeuer und spezielle Tormann-Übungen sowie leichte Gymnastik verordnete sich Safar selbst und seinem Trainer. Er steht in beiden Parma-Spielen im Kasten, Joey Didulica ist gesperrt. Ist Safar im Europacup zwischen den Pfosten auf dem Posten?Sag uns deine Meinung mit dem Voting-Tool (http://www.fk-austria.at/vote.action)