05.08.2005, 00:00 Uhr

VOR DEM DERBY: DOSPEL & STÖGER GEBEN DIE LETZTEN INFOS

Vor dem Derby: Dospel & Stöger geben die letzten Infos

Schon Tage zuvor ist das Wiener Derby ausverkauft (RESTKARTEN für den Austria-Sektor gibt es morgen noch von 9 bis 13 Uhr im GET VIOLETT, Praterstraße 59, 1020 Wien), die Stimmung im Hanappi wird am Samstag Abend kochen. Dennoch sagt Kapitän Ernst Dospel: "Wer es 17 Mal nicht schafft uns zu besiegen, schafft es auch beim 18. Mal nicht." Und Stürmer Sigurd Rushfeldt schickt auch gleich an die Adresse der Grünen: "Für Rapid wird es auch diesmal nichts werden."Am Rande der Präsentation der neuen Derby-DVD (ab Montag bei uns um 24,90 ? erhältlich), die gestern in der Champions Bar im Wiener Hotel Marriott offiziell vorgestellt wurde (im Bild Dospel, Stöger, Hofmann, Hickersberger), begann auch schon das gewohnte Bally-hoo vor dem Samstag-Schlager der T-Mobile-Bundesliga. Sportmanager Peter Stöger: "Rapid hat eine starke Offensive und eine gute Kreativabteilung. Das Düdelingen-Spiel will ich nicht überbewerten, solche Matches gehören zur Entwicklung dazu, das haben wir mit Stuttgart auch gesehen."Rapids Josef Hickersberger streute seinem Ex-Spieler Stöger viele Rosen: "Ich habe nicht geglaubt, dass er so schnell die Mannschaft umbauen kann, ich bin sogar überrascht, wie das gut funktioniert hat. Dass die Austria von den Individualisten in Österreich eine führende Rolle spielen wird, war schon immer klar. Wir müssen gegen sie sehr konzentriert zu Werke gehen." Der größere Druck liegt sicher auf den Schultern unseres Erzrivalen: Vor eigenem Publikum, drei Punkter hinter uns, kein Sieg in den letzten 17 Spielen...Verletzungsbedingt fehlen werden Vachousek, Janocko, Antonsson, Dos Santos, Didulica ist gesperrt. Wieder fit sind Kiesenebner und Dheedene. Dosunmu ist bereits bei seinem neuen Klub GB Antwerpen.