30.06.2005, 00:00 Uhr

VACHOUSEK-TRANSFER ENDGÜLTIG FIXIERT

Vachousek-Transfer endgültig fixiert

Endlich! Gut Ding braucht Weile, aber jetzt ist auch die Tinte unter dem Vertrag trocken. Stepan Vachousek bleibt ein Violetter. Soeben wurde uns der Transfer auch schriftlich von Olympique Marseille bestätigt. Der tschechische Teamspieler, der bereits seit Sommer 2004 bei uns spielt, aber von den Franzosen nur leihweise zu uns gewechselt war, unterschrieb einen Kontrakt auf weitere drei Jahre bis Sommer 2008. Manager Markus Kraetschmer über den Transfer, über dessen Ablösesumme Stillschweigen vereinbart wurde: "Wir haben eine für alle sehr faire Lösung mit Marseille erarbeiten können und freuen uns, dass Stepan unbedingt bei uns bleiben möchte. Er war bei den Verhandlungen ebenfalls sehr fair und entgegenkommend."Der 22fache Teamspieler, der sich am Saisonende einer Kreuzband-Operation unterziehen musste, fällt voraussichtlich noch den gesamten Herbst aus.