26.10.2005, 00:00 Uhr

TORLOSES REMIS GEGEN STURM GRAZ

Torloses Remis gegen Sturm Graz

Der FK Austria MAGNA trennte sich in der 16. Runde der T-Mobile Bundesliga mit einem torlosen Remis vom SK Puntigamer Sturm Graz. Die 8.500 Zuschauer im Grazer Arnold Schwarzenegger Stadion sahen eine ausgeglichene Partie, bei der es keiner der beiden Mannschaften gelang, zwingende Torchancen herauszuarbeiten. Die erste gute Gelegenheit für die Veilchen vergab dann Sigurd Rushfeldt gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit (49.). In der Schlussphase des Spieles kam Austria-Mittelfeldspieler Vladimir Janocko erstmals nach siebenmonatiger Verletzungspause wieder bei einem Bundesligaspiel zum Einsatz.