29.06.2005, 00:00 Uhr

TESTSPIEL GEGEN KAPFENBERG ABGEBROCHEN

Testspiel gegen Kapfenberg abgebrochen

Das heutige Testspiel des FK Austria MAGNA gegen Kapfenberg wurde in der 79. Spielminute aufgrund eines starken Unwetters beim Spielstand von 0:0 abgebrochen. Bis zu diesem Zeitpunkt sahen die rund 300 Zuschauer im steirischen Gralla eine Partie mit vielen guten Aktionen. Insbesondere Neuzugang Filip Sebo stach positiv hervor.Aufstellung:SafarMetzPircherAntonssonTroyansky; Mila (46. Sebo)CehRadomski (46. Kiesenebner)Netzer (73 . Dosunmu)Lasnik; Linz

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 10 30
2. SKN St. Pölten 10 21
3. LASK 10 20
4. FK Austria Wien 10 16
5. RZ Pellets WAC 10 14
6. SK Puntigamer Sturm Graz 10 13
7. SK Rapid Wien 10 12
8. SV Mattersburg 10 10
9. TSV Prolactal Hartberg 10 9
10. FC Wacker Innsbruck 10 9
11. CASHPOINT SCR Altach 10 8
12. FC Flyeralarm Admira 10 8
» zur Gesamttabelle