24.02.2005, 00:00 Uhr

SCHIRI & UEFA SAGEN: JA, WIR SPIELEN HEUTE!

Schiri & UEFA sagen: Ja, wir spielen heute!

Auf diese Worte haben wir mit Spannung gewartet: "Es gibt keinerlei Bedenken, der Platz ist einwandfrei bespielbar. Heute können wir sicher anpfeifen." Der Stein, der sowohl den Austrianern, als auch den Klubvertretern von Bilbao nach diesen Wörtern vom Herzen fiel, war meilenweit zu hören.Die violetten Rennpferde (im Bild Rushfeldt, der von spanischen Medien belagert wird) scharren bereits in ihren Boxen, der spanische Stier wartet ebenso nur noch auf den Klang der Schiedsrichterpfeife, die heute pünktlich um 19:30 Uhr den Ball für das UEFA-Cup-Hinspiel frei geben wird. Das Ergebnis der Inspektion der beiden UEFA-Delegierten Kazancioglu (Tur) und Marko (Svk) sowie von Schiedsrichter Yefet (Isr) löste die Anspannung der letzten Tage und Stunden, die Mühen der Austria und der MA 51 werden belohnt.Die Bedingungen im Happel-Stadion sind hervorragend, auch die spanischen Klubvertreter waren von den geleisteten Arbeiten sehr angetan, alle stimmten der Entscheidung geschlossen zu. Wie exzellent die Bedingungen trotz der leichten Schneefälle, die am Nachmittag aufhören, wirklich sind, beweist auch die Tatsache, dass es keine weitere Nachinspektion mehr geben wird, der Unparteiische und sein Team werden planmäßig erst 90 Minuten vor dem Anpfiff wieder in das Stadion zurückkehren.Schon alleine daran merkt man, dass es einwandfreie Bedingungen gibt, denn auch die UEFA-Verantwortlichen würden sich nie und nimmer nochmals so lange Zeit lassen wie in der Vorwoche, als man alles sehr lange hinaus zögerte. Demnach heisst es jetzt für alle Austrianer: Raus aus der guten Stube, rein ins Stadion, in die Hände spucken und klatschen und anfeuern, was das Zeug hält. Die Austria ist auf dem Vormarsch in Europa, unterstützt sie dabei und kommt in den Prater!Karten-VorverkaufHeute ab 10 Uhr an den Vorverkaufskassen beim Happel-Stadion. Oder im GET VIOLETT-Fanshop (Praterstrasse 59/1020 Wien) von 9 bis 18:30 Uhr.Oder im Horr-Stadion von 9 bis 17 Uhr.Bislang sind 18.500 Karten abgesetzt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle