05.01.2005, 00:00 Uhr

POLSTER, PAPAC & KURU MACHEN AUFTAKT IN DER HALLE

Polster, Papac & Kuru machen Auftakt in der Halle

Anpfiff zum Hallencup 2005 heute Abend. Der FK Austria MAGNA ist gleich zweimal im Einsatz: Das zweite Spiel des Tages gegen Wacker Tirol (18:40) und das Derby gegen Rapid (21:30) zum Abschluss des heutigen Turniertags. Beginn in der Wiener Stadthalle ist um 17:15 Uhr.Die Violetten treten mit den jungen Wilden an, dennoch sagt Trainer Lars Söndergaard, der gemeinsam mit Co Hans Dihanich das Hallenteam von der Bande aus coachen wird: "Wir wollen nicht nur eine untergeordnete Rolle spielen, wir wollen jedes Spiel gewinnen."Neben den Arrivierten wie Papac, Kitzbichler, Saurer (hatten heute schon Ausdauertests im Dusika-Stadion) sowie Goalie Safar wird die Mannschaft der Austria heuer mit dem eigenen Nachwuchs antreten, da das Gros der Kampfmannschaft noch bis Montag urlaubt.Die beiden Linien für den heutigen Tag: Safar; Gansterer, Ulmer, Schragner, Kitzbichler, Pomper bzw. Salvatore, Papac, Suttner, Saurer, Okotie. Als Ersatz fungieren Dogan (leicht angeschlagen am Oberschenkel), Teurezbacher und Mihaljica.Den Auftakt am violetten Fanstand im Foyer der Halle machen heute Generalmanager Toni Polster (18 Uhr) und um 20 Uhr kommen Papac und Kuru und werden Autogramme schreiben.Weiters ist es auch möglich, sich bei unserem Stand gleich für den Tagesflieger für das UEFA-Cup-Auswärtsspiel in Bilbao (24.2.2005) anzumelden. Der Preis dafür beträgt 269 ?.Alle Infos für Bilbao gibt's hier (http://www.fk-austria.at/tb.action?story=0&dir=1488&page=4)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle