22.02.2005, 00:00 Uhr

PERFEKTE BEDINGUNGEN BEI UEFA-VORINSPEKTION

Perfekte Bedingungen bei UEFA-Vorinspektion

Kollektives Aufatmen heute, um 13:30 Uhr, bei der zweiten Inspektion des Tages im Ernst-Happel-Stadion. Der Schnee ist weg vom Platz, der von der UEFA eingesetzte ÖFB- und FIFA-Referee Fritz Stuchlik checkte den Rasen und meldete keinerlei Bedenken an. "Ich würde sofort anpfeifen", richtete er via Telefon der UEFA-Zentral in Nyon aus.Auf dem brandaktuellen Bild sehen wir Fritz Stuchlik, Markus Kraetschmer, Veranstaltungsleiter Dietmar Kurzawa, Stadionbetriebsleiter Walter Weiss und ganz rechts ÖFB-Generalsekretär Alfred Ludwig. Alle sind mit dem Geleisteten der im Stadion rund um die Uhr arbeitenden Männer sehr angetan, der Platz ist perfekt bespielbar, an manchen Stellen nur etwas naß, der leichte Wind und die Sonne trocknen die Flächen aber rasch auf. Die UEFA ist informiert, zurzeit steht dem UEFA-Cup-Spiel am Donnerstag gegen Athletic Bilbao nichts im Weg.Der weitere Fahrplan: Bilbaos Generalsekretär Anibarro inspiziert den Platz heute, um 19 Uhr, der UEFA-Delegierte morgen im 17 Uhr, der Schiedsrichter morgen um 19 Uhr.Und dann der langersehnte Anpfiff am Donnerstag, um 19:30 Uhr. Sofern es nicht wieder Unmengen schneit...

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 71
2. SK Puntigamer Sturm Graz 31 60
3. SK Rapid Wien 31 55
4. LASK 31 54
5. FC Flyeralarm Admira 31 46
6. FK Austria Wien 31 39
7. SV Mattersburg 31 39
8. CASHPOINT SCR Altach 31 34
9. RZ Pellets WAC 31 23
10. SKN St. Pölten 31 11
» zur Gesamttabelle