04.05.2005, 00:00 Uhr

NACH GAK-SPIEL GIBT'S DAS CANDLELIGHT-DINNER MIT DEM GENERAL

Nach GAK-Spiel gibt's das Candlelight-Dinner mit dem General

Wie gewohnt, hier die letzten Infos rund um das Spiel gegen den GAK:Verletzte & gesperrte SpielerVerletzungsbedingt fehlen gegen den GAK Mikael Antonsson (im Bild links/Bruch des Seambeins), Stepan Vachousek und Vladimir Janocko (beide Kreuzbandriss). Nach der nächsten gelben Karte gesperrt: Libor Sionko, Jocelyn Blanchard, Ernst Dospel.Genügend ParkplätzeGanz wichtig bei unseren Heimspielen: Allen Besuchern stehen die Parkplätze der ehemaligen ?Strohzeit? GRATIS zur Verfügung, insgesamt mehrere hundert. Der ehemalige Strohzeit-Parkplatz ist südlich vom Verteilerkreis Favoriten, direkt gegenüber dem Laaerbergbad.Karten-VorverkaufHeute noch bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle im Horr-Stadion oder bis 18:30 Uhr im GET VIOLETT-Fanshop in der Praterstrasse 59 (1020 Wien).Am Spieltag ab 10 Uhr an den Vorverkaufskassen beim Stadion (hinter der Osttribüne).Bislang sind 5.200 Karten abgesetzt, das Telefon (01/688 01 50) ist ab 10 Uhr besetzt.Candlelight-Dinner mit Austrias ManagernIm Rahmen des SINDELAR-Bonusprogramms wartet auf alle Teilnehmer ein absolutes Highlight. Am Do., den 12. Mai, gibt es die nahezu einmalige Chance, mit Generalmanager Toni Polster sowie Manager Markus Kraetschmer ein Candlelight-Dinner im noblen Rahmen des Restaurant Plachutta Wollzeile genießen zu können. Was muss man dafür machen? Man muss Teilnehmer am SINDELAR-Bonussystem sein und 900 Punkte dafür einsetzen. Von der Wertigkeit das bislang ?teuerste? und außergewöhnlichste Angebot unserer Angebotspalette. Für diesen exklusiven Event müssen so viele Punkte wie noch nie zuvor eingesetzt werden, allerdings hat man auch auf einen Schlag zwei der bedeutendsten Persönlichkeiten der Austria an einem Tisch und kann jene Fragen stellen, worauf man schon immer die Antworten sucht.Buchbar ist das Dinner ab heute, Mitternacht, insgesamt vier Plätze werden vergeben. Auf www.fk-austria.at/sindelar.action (http://www.fk-austria.at/sindelar.action) bekommt man alle Informationen dazu. Dort erfährt man auch, wie man Mitglied dieses speziellen Services werden kann. Es ist ganz einfach: Auf der Homepage im Sindelar-Bereich registrieren und mitmachen, alles ist kostenlos.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 36 81
2. FK Austria Wien 36 63
3. SK Puntigamer Sturm Graz 36 60
4. CASHPOINT SCR Altach 36 53
5. SK Rapid Wien 36 46
6. FC Flyeralarm Admira 36 46
7. SV Mattersburg 36 43
8. RZ Pellets WAC 36 42
9. SKN St. Pölten 36 37
10. SV Guntamatic Ried 36 35
» zur Gesamttabelle