26.04.2005, 00:00 Uhr

KREUZBANDRIß BEI STEPAN VACHOUSEK

Kreuzbandriß bei Stepan Vachousek

Hiobsbotschaft für Stepan Vachousek: Der Tscheche hat sich im gestrigen Training das Kreuzband im rechten Knie gerissen, dies ergab eine Untersuchung heute Nachmittag. Damit wird der Mittelfeldspieler nicht nur im Finish der Meisterschaft fehlen, sondern für mindestens sechs Monate ausfallen.Nach Valdimir Janocko (ebenfalls Kreuzbandriß) ist dies schon die zweite schwere Verletzung innerhalb weniger Wochen.