04.08.2005, 00:00 Uhr

KAMPFMANNSCHAFT BESUCHT DINNER- & VARIETE-SHOW

Kampfmannschaft besucht Dinner- & Variete-Show

Einen ganz besonderen Event wird die Mannschaft des FK Austria MAGNA am Sonntag Abend erleben. Management, Spieler und Betreuer werden gemeinsam mit ihren Frauen und Lebensgefährtinnen die aktuelle Show des Racino "Sommernachtsträume" (19:30 Uhr) verfolgen. Die Show wird durch Künstler aus dem Cirque du Soleil, Palazzo und den Vereinigten Bühnen Wien zum Gesamterlebnis. Dospel & Co. werden einen unterhaltsamen Abend bei einer faszinierenden Show und einem herrlichen Gourmet-Menü erleben, den sie so schnell nicht vergessen werden.Bereits am Nachmittag werden einige beim großen Pferde-Renntag vorbeischauen. Anzunehmen, dass Markus Kiesenebner einer von denen sein wird, denn der Mittelfeld-Motor besitzt selber zwei wunderschöne Westernpferde. Sportmanager Peter Stöger: "Ich freue mich schon auf diese Abwechslung. Wir wollen alle gemeinsam einen schönen Abend genießen. Für uns ist es nur logisch, dass wir auch die Familien der Spieler in unsere Überlegungen einbauen, denn sie sind der wichtigste Faktor, dass sich der Spieler wohl fühlt in seiner Umgebung, von dort kommt die Unterstützung für die sportlichen Aufgaben." Nicht umsonst heißt es: Hinter jedem starken Mann steht eine starke Frau.Damit beginnt bei der Austria Phase 2 hinsichtlich Spieler-Akklimatisierung und -Integration. Nachdem alle Neuzugänge ihre Wohnungen, Autos, Schulen oder Kindergärten gefunden haben, soll es nun so rasch wie möglich gelingen, dass sich auch deren Lebensgefährtinnen mit der neuen Situation in einer neuen Stadt anfreunden. Stöger: "Ich kann mich selber noch erinnern, wie ich nach Linz oder Innsbruck gekommen bin. Man kennt sich nicht richtig aus, kennt nur wenige. So geht es natürlich auch den Frauen unserer neuen Spieler. Bei so einem Event wie am Sonntag kommen sich alle wieder einen Schritt näher, die Integration kann so viel rascher umgesetzt werden."Kultur kommt bei den Violetten nicht zu kurz. Erst am Sonntag waren Spieler, Trainer sowie Manager Kraetschmer bei der Oper "Don Giovanni" in der Burgruine Gars (wir berichteten).Wer Interesse an der Show und deren atemberaubenden Programm hat, kann sich jederzeit unter www.racino.at (http://www.racino.at) informieren.Tischreservierungen gibt es HIER (tischreservierung@magnaracino.at)