01.09.2005, 00:00 Uhr

GELUNGENER TEST GEGEN SOPRON - 3:1

Gelungener Test gegen Sopron - 3:1

Einen sehr guten Eindruck machte heute die Mannschaft des FK Austria MAGNA beim Freundschaftsspiel gegen den FC Sopron (spielte wie wir UEFA-Cup-Quali). Das Team der Violetten, bestehend aus einem Mix an Amateuren, FSA-Spielern sowie einigen Akteuren der Kampfmannschaft (Bild: Andreas Ulmer und Delano Hill), besiegte die Ungarn in Brunn/Geb. mit 3:1 (0:0).Nachdem es in den ersten 45 Minuten auf beiden Seiten zu keinen nennenswerten Chancen kam, drehten die Veilchen in Hälfte 2 so richtig auf, spielten viele gute Möglichkeiten heraus, zauberten schöne Spielzüge auf den Rasen. Die Führung resultierte aus einem Elfmeter (50.) von Christoph Saurer (zuvor Foul an Dos Santos), das 2:0 fixierte Michi Koller (57.), nach dem zwischenzeitlichen Anschluß (86.) stellte Parapatits in der Schlußminute auf 3:1.Wie bereits erwähnt: Dazwischen Powerkick und elegante Szenen, diese aber nur in den zweiten 45 Minuten.Austria spielte mit: Almer; Antonsson, Hill, Dheedene (55., Schragner); Parapatits, Suchard (55., Koller), Blanchard, Saurer (55., Schörg), Ulmer (55., Salvatore); Toth (55., Dogan), Dos Santos (60., Mihaljica).

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 12 28
2. FC Red Bull Salzburg 12 25
3. SK Rapid Wien 12 22
4. FK Austria Wien 12 18
5. FC Flyeralarm Admira 12 18
6. LASK 12 16
7. CASHPOINT SCR Altach 12 16
8. RZ Pellets WAC 12 12
9. SV Mattersburg 12 7
10. SKN St. Pölten 12 2
» zur Gesamttabelle