18.07.2005, 00:00 Uhr

GAK ERTEILT MARIO TOKIC DIE FREIGABE

GAK erteilt Mario Tokic die Freigabe

Jetzt gibt es noch einen Grund mehr, am Mittwoch das Spitzenspiel gegen den GAK live und im Stadion anzusehen. Die heiß ersehnte schriftliche Freigabe seitens des GAK für Mario Tokic ist soeben in der Geschäftsstelle eingetroffen. Demnach wäre der kroatische Teamspieler bereits am Mittwoch gegen seinen Ex-Klub einsatzberechtigt. Ausschalggebend für die rasche Einigung war das Gespräch von Frank Stronach mit GAK-Präsident Harald Sükar letzten Freitag. Teammanager Peter Stöger: "Es freut mich, dass jetzt alles fixiert ist und dass wir ihn nun auch hochoffiziell in unsere Austria-Familie aufnehmen können." In den nächsten zwei Tagen wird die sportliche Leitung mit Mario Tokic klären, ob er am Mittwoch bereits eingesetzt wird. Stöger betont aber, dass diese Entscheidung nicht nach sportlichen Gesichtspunkten getroffen werden muss, sondern nach emotionalen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle