27.10.2005, 00:00 Uhr

FRÄNKY SCHIEMER: DIE DEFENSIVE LIEGT MIR

Fränky Schiemer: Die Defensive liegt mir

Bei den Austria Amateuren hat er über 90 Minuten mitgeholfen, Salzburgs Bullen aus dem Cup zu werfen. Gestern gegen Sturm spielte er auch in der Kampfmannschaft zum ersten Mal über die volle Distanz. Fränky Schiemer, im Sommer vom SV Ried gekommen, erweist sich immer mehr als echte Verstärkung der violetten Defensive.?Wir haben uns gestern schwer getan. Sturm hat gut kombiniert, wir haben in der ersten Halbzeit über den Kampf ins Spiel finden müssen?, analysiert der 19jährige das Match in Graz selbstkritisch. ?Nach der Pause waren wir besser, Sturm war nicht mehr so gefährlich und wir sind zu einigen Chancen gekommen. Mit meiner eigenen Leistung bin ich zufrieden, eine solide Vorstellung würde ich sagen.?Zu Saisonbeginn machte Fränky eine Verletzung zu schaffen, verhinderte seinen Einsatz und er trug seinen kleinen, traurigen, Teil zur violetten Verletzten-Liste bei. Die Feuerprobe hat er vergangene Woche gemeinsam mit den ?Amas? im Cup gegen Salzburg bestanden, an seinen verzögerten Start in die Saison, verschwendet er keine Gedanken mehr: ?Klar, hin und wieder denkt man vielleicht einen Augenblick an die Verletzung zurück, aber ich bin inzwischen wieder topfit und habe überhaupt kein Problem durchzuspielen.?Neben der großen Qualität im Kader der Kampfmannschaft, ortet er auch im Amateur-Team von Karl Daxbacher viel Potential: ?Salzburg war ein immens schwieriger Gegner, die Amateure haben toll gespielt und sie aus dem Cup geworfen. Es hat Spaß gemacht da mitzuhelfen. Das Match gegen Sturm war jetzt sogar noch etwas schwieriger. Wir mussten auswärts antreten und die Grazer haben uns und das Match sehr sehr ernst genommen.?Im Schwarzenegger Stadion hat Fränky, genau wie beim Cup-Fight auf seiner Lieblingsposition, der rechten Seite gespielt. Das Multitalent fühlt sich aber in der gesamten Defensive sehr wohl. ?Ich habe im Nationalteam und heuer beim Match gegen Ried schon im defensiven Mittelfeld gespielt, Innenverteidiger war ich auch, die Defensive liegt mir ganz einfach.?

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle