12.04.2005, 00:00 Uhr

ENGLISCHER REFEREE BEIM SPIEL IN PARMA

Englischer Referee beim Spiel in Parma

Die UEFA hat heute den Schiedsrichter für unser Viertelfinal-Rückspiel beim FC Parma bekannt gegeben - Steve Bennett. Der aus Kent stammende Lehrer Steve Bennet ist ein Schiedsrichter der alten Schule. Seit 1984 an der Pfeife durchlief er alle Ligen in England, bis er 1996 in die Premier League aufstieg. Seine Teilnahme an drei FA-Cup-Finals als Schiedsrichterassistent oder 4. Offizieller bezeichnet er selbst als die größten Momente seiner Laufbahn. Bennett ist ein sehr routinierter Mann, leitete in der laufenden WM-Qualifikation bereits die Spiele Holland - Finnland und Albanien - Ukraine. In der heurigen Champions League Maccabi Tel Aviv - Bayern München sowie AS Monaco - PSV Eindhoven. Im diesjährigen UEFA-Cup KSK Beveren - VfB Stuttgart. In der Premier League 2004/05 kam er auf auf 21 Einsätze. Insgesamt kam er auf 12 internationale Einsätze und 68 Premier-League-Einsätze in seiner Karriere. Im Bild sehen wir Bennett beim Spiel Manchester United vs. Liverpool. Von seiten der Austria ist Joey Didulica gesperrt, bei der nächsten gelben Karte wären im Falle des Aufstiegs ins Halbfinale Dospel, Kiesenebner, Papac, Sionko und Vastic gesperrt. Beim FC Parma fehlt diesmal Daniel Dessena. Über die Situation des Austria-Kaders (Kranke, Verletzte) informieren wir nach dem Abschlußtraining in Wien (15.30 Uhr).