27.02.2005, 00:00 Uhr

DIE SENSATION IST PERFEKT: AUSTRIA HOLT 2:1-AUSWÄRTSSIEG

Die Sensation ist perfekt: Austria holt 2:1-Auswärtssieg

Unglaublich, fantastisch, sensationell! Für die Leistung des FK Austria MAGNA beim Sechzehntelfinal-Rückspiel gegen Athletic Bilbao im UEFA-Cup, ist jeder Superlativ noch untertrieben. Mit einem 2:1-Auswärtssieg boten die Veilchen vor der mit 40.000 Zuschauern vollbesetzenden Kathedrale des ?Estadio San Mames? eine mehr als beeindruckende Vorstellung und stehen damit im Achtelfinale des Bewerbes. Die Austria hat damit wohl die die einzig richtige Antwort auf die überheblichen Kritiken der spanischen Medien nach dem torlosen Hinspiel gefunden. Die Basken gingen zunächst nach einem Elfmeter-Treffer von Yeste (20.) in Führung. Held des Tages ist zweifellos Libor Sionko, der mit seinen zwei Treffern (36.,70.) die Sensation perfekt machte. Rund 600 mitgereiste Austria-Fans feierten die heroische Leistung der Veilchen frenetisch. Achtelfinalgegner (10./17. März) ist mit Real Saragossa erneut ein spanischer Verein, den die Austria in einem UEFA-Cup-Gruppenspiel bereits 1:0 abgefertigt hatte.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle