19.09.2005, 00:00 Uhr

DELANO HILL FÄLLT ZUMINDEST ACHT WOCHEN AUS

Delano Hill fällt zumindest acht Wochen aus

Wieder eine schlechte Nachricht für den FK Austria MAGNA: Delano Hill erlitt beim Spiel in Stavanger einen Teilabriß des Brustmuskels. Der Holländer wird morgen von Klubarzt Dr. Alexander Kmen in Döbling operiert. Danach wird seine Brustmuskulatur mit einem Verband vier Wochen ruhig gestellt, dann beginnt eine vierwöchige Reha. Damit fällt er voraussichtlich acht Wochen aus.Nach Sasa Papac, Stepan Vachousek und Vladimir Janocko, ist er der vierte Langzeitverletzte.