Violett ist mehr... 07.11.2005, 00:00 Uhr

CHARITY-TOUR STARTET MORGEN IN LEOPOLDSDORF

Charity-Tour startet morgen in Leopoldsdorf

Unter dem Motto ?Wir wollen etwas bewegen!? startet der FK Austria MAGNA morgen seine große CHARITY-Tour. Die Violetten haben einen tollen Event-Kalender erstellt, dessen einziges Ziel es ist, dass die Spieler der Kampfmannschaft und der Amateure sowie deren Trainer, aber auch die Mitarbeiter der Geschäftsstelle, mit vollem Einsatz an sozialen Projekten mitarbeiten. ?Prominente helfen? Die Austrianer wollen so vielen Menschen wie möglich ins Bewusstsein rufen, dass Gesundheit, ein intaktes Familienleben und ein finanziell abgesicherter Alltag leider nicht jedem vergönnt ist. Morgen sind wir zu Gast beim SC LeopoldsdorfIm Beisein des NÖ-Landtagsabgeordneter Gerhard Razborcan rüstet der FK Austria Magna von der U7 bis zur U12 alle Mannschaften des SC Leopoldsdorf mit Dressen aus. Im Anschluss trainieren die Austria-Stars Joey Didulica, Jocelyn Blanchard, Andreas Lasnik, Fernando Troyansky, Gerald Gansterer Marco Salvatore, Michael Koller und Joachim Parapatits unter der Leitung der Leopoldsdorfer-Nachwuchs-Trainer und Austrias Sportmanager Peter Stöger die Jugendmannschaften. Danach geben alle anwesenden Austrianer Autogramme. Es werden etwa 600 Gäste, davon 150-200 Kinder erwartet.Die genauen Daten:Datum: 08.11.2005Uhrzeit: 17.00 - 18.30 UhrOrt: Platz des SC Leopoldsdorf/Wien (ist gleich nach Oberlaa/10 Minuten vom Horr-Stadion)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 35 78
2. FK Austria Wien 35 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 35 60
4. CASHPOINT SCR Altach 35 53
5. FC Flyeralarm Admira 35 46
6. SK Rapid Wien 35 43
7. SV Mattersburg 35 40
8. RZ Pellets WAC 35 39
9. SKN St. Pölten 35 37
10. SV Guntamatic Ried 35 35
» zur Gesamttabelle