13.06.2005, 00:00 Uhr

AUSTRIA VERPFLICHTET CEH UND SCHIEMER

Austria verpflichtet Ceh und Schiemer

Der FK Austria MAGNA freut sich, zwei Neuzugänge bekannt geben zu können: Vom FC Brügge wurde der slowenische Teamkapitän Nastija Ceh (im Bild), geb. 26.01.1978, bis 06/2008 verpflichtet. Der Mittelfeldspieler spielte zuletzt vier Jahre für Club Brügge, erzielte dabei 24 Tore. Im Europacup-Duell mit dem FK Austria MAGNA im Dezember 2004 war er jedoch gesperrt. Der 31-fache Teamspieler wird am Donnerstag noch die medizinischen Checks absolvieren, um dann am kommenden Montag beim Trainingsauftakt dabei zu sein. Über die Vertragsmodalitäten wurde zwischen den Klubs Stillschweigen vereinbart. Vom SV Josko Ried wurde das 19-jährige Talent Fränky Schiemer bis Juni 2009 verpflichtet. Schiemer, der Mitglied des ÖFB Challenge-Kaders ist, absolviert ebenfalls am Donnerstag die medizinischen Tests und ist ebenso beim Trainingsauftakt am kommenden Montag dabei.