26.08.2005, 00:00 Uhr

AUSTRIA IST GESETZT, MÖGLICHEN GEGNER STEHEN FEST

Austria ist gesetzt, möglichen Gegner stehen fest

Nach dem fixierten Aufstieg über den MSK Zilina (2:2 und 2:1) geht es für den FK Austria MAGNA heute bereits weiter mit dem "Hotspot" UEFA-Cup. Im Grimaldi-Forum in Monaco wird ab 13 Uhr der Gegner für die 1. Hauptrunde ausgelost. Das Procedere wurde um 10 Uhr bekannt gegeben, die möglichen Gegner stehen fest. Die angenehme Nebenerscheinung - es gibt keine mühsame Reise in den Ostblock für unsere Anhänger, alle Destinationen sollten halbwegs gut und leicht erreichbar sein. Die Spieltermine sind der 15. und 29. September.Austria ist in Gruppe 7 mit AS Monaco, Hertha BSC, RCD Espanyol und Bröndby Kopenhagen gesetzt. Die möglichen Gegner:FK Teplice (Tch) besiegten Minsk 2:1/1:1Viking FK (Nor) besiegten Rhyl (Wal) 2:1/1:0FC Zürich (Sui) besiegten Legia Warschau 4:1/1:0Apoel FC (Zyp) besiegten M. Tel Aviv 2:2/0:1 (Aufstieg n. Verlängerung)Willem II (Hol) war fix qualifiziert

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle