26.08.2005, 00:00 Uhr

AUSTRIA IST GESETZT, MÖGLICHEN GEGNER STEHEN FEST

Austria ist gesetzt, möglichen Gegner stehen fest

Nach dem fixierten Aufstieg über den MSK Zilina (2:2 und 2:1) geht es für den FK Austria MAGNA heute bereits weiter mit dem "Hotspot" UEFA-Cup. Im Grimaldi-Forum in Monaco wird ab 13 Uhr der Gegner für die 1. Hauptrunde ausgelost. Das Procedere wurde um 10 Uhr bekannt gegeben, die möglichen Gegner stehen fest. Die angenehme Nebenerscheinung - es gibt keine mühsame Reise in den Ostblock für unsere Anhänger, alle Destinationen sollten halbwegs gut und leicht erreichbar sein. Die Spieltermine sind der 15. und 29. September.Austria ist in Gruppe 7 mit AS Monaco, Hertha BSC, RCD Espanyol und Bröndby Kopenhagen gesetzt. Die möglichen Gegner:FK Teplice (Tch) besiegten Minsk 2:1/1:1Viking FK (Nor) besiegten Rhyl (Wal) 2:1/1:0FC Zürich (Sui) besiegten Legia Warschau 4:1/1:0Apoel FC (Zyp) besiegten M. Tel Aviv 2:2/0:1 (Aufstieg n. Verlängerung)Willem II (Hol) war fix qualifiziert

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 0 0
1. TSV Prolactal Hartberg 0 0
1. SV Mattersburg 0 0
1. SKN St. Pölten 0 0
1. SK Rapid Wien 0 0
1. SK Puntigamer Sturm Graz 0 0
1. RZ Pellets WAC 0 0
1. LASK 0 0
1. FC Wacker Innsbruck 0 0
1. FC Red Bull Salzburg 0 0
1. FC Flyeralarm Admira 0 0
1. CASHPOINT SCR Altach 0 0
» zur Gesamttabelle