21.10.2005, 00:00 Uhr

AUSTRIA AMATEURE GEGEN SCHWANENSTADT ENDET 2:2 (0:1)

Austria Amateure gegen Schwanenstadt endet 2:2 (0:1)

Das erwartet schwierige Spiel der Austria Amateure gegen Schwanenstadt endete mit einem 2:2(0:1)-Unentschieden. Die Amateure haben sich damit aber um einen weiteren Punkt von Verfolger Altach abgesetzt.Schwanenstadt verzeichnete den besseren Beginn und hatte in Minute 2 den ersten Eckball der Partie. Dieser brachte aber ebenso wenig ein, wie ein Freistoss der Violetten aus 25 Metern, nach einem Foul an Joachim Parapatits (6.).Nach einer Viertelstunde gelang den Schwanenstädtern ein überfallsartiger Konter. Weissenberger traf von der Strafraumgrenze aus nur die Stange, aber Seoane staubte trocken zum 1:0 für die Oberösterreicher ab.Nach einem Eckball in der 29. Minute setzte Markus Suttner seinen Gewaltschuss leider knapp über das Tor. In der 34. Minute war dann Joachim Parapatits ein paar Zentimeter zu klein, um die hohe Vorlage von Hannes Toth verwerten zu können.Vor der Pause hatten beide Teams keine nennenswerte Chance mehr und gingen mit dem 0:1 in die Kabine.Die Austrianer starteten hoch motiviert in die zweite Halbzeit und nach einem Foul an Christoph Saurer entschied Schiedsrichter Hofmann auf Elfmeter. Diesen verwertete der Gefoulte selbst, gewohnt sicher in die rechte untere Ecke.Wenige Augenblicke nach dem Ausgleich hatten die "Amas" sogar die Chance zur Führung, Christoph Saurers Schuss war aber zu hoch. Nach einer Stunde ging dann Joachim Parapatits vom Feld. An seiner Stelle kam Rubin Okotie zu seinem Saisondebüt. Dieser brachte in seiner ersten Aktion mit einem schönen Dribbling auch gleich Schwung in den Angriff der Violetten.Es dauerte nur bis zur 75. Minute, bis sich dieser Wirbel auch im Resultat bemerkbar machte. Der eingewechselte Debütant Rubin Okotie sorgte mit einer schönen Einzelaktion für die Führung der Amateure.Aus einem Gestocher im Strafraum von Bartolomej Kuru fiel in Minute 82 der Ausgleich für die Gäste durch Winsauer.In den Schlussminuten drängten die Amateure auf den Siegestreffer, Mesut Dogan und Rubin Okotie konnten ihre Chancen aber leider nicht verwerten. Das Spiel endete 2:2.Aufstellung Austria Amateure:Kuru; Suttner(73.; Akaslan), Schiesswald, Schiemer, Gansterer; Saurer, Suchard, Mählich, Koller(46.; Dogan); Toth, Parapatits(60.; Okotie); Gelbe Karten:Gansterer (38.), Suchard (67.), Dogan (87.) bzw. Vonbrül (14.), Gruber (18.), Cemernjak (80.)Tore:Saurer (49.), Okotie (75.) bzw. Seoane (15.), Winsauer (82.)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 11 25
2. FC Red Bull Salzburg 11 24
3. SK Rapid Wien 11 19
4. FK Austria Wien 11 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 17
6. LASK 11 13
7. CASHPOINT SCR Altach 11 13
8. RZ Pellets WAC 11 12
9. SV Mattersburg 11 7
10. SKN St. Pölten 11 2
» zur Gesamttabelle