28.10.2005, 00:00 Uhr

AUSTRIA AMATEURE GEGEN DEN LASK ENDET TORLOS

Austria Amateure gegen den LASK endet torlos

Das Schlagerspiel zwischen den Austria Amateuren und dem LASK endete nach einer ausgeglichenen Partie mit einem gerechten 0:0-Unentschieden.Die ersten Minuten tasteten sich die beiden Mannschaften ab und kein Team konnte sich entscheidende Vorteile oder Torchancen erarbeiten. In der 10. Minute setzte sich Maicon Dos Santos auf der rechten Seite durch und kam aus aussichtsreicher Position zum Schuss. Nagel, der Schlussmann der Gäste war auch schon geschlagen, aber ein zurückeilender Verteidiger konnte den Ball in letzter Sekunde noch weg schlagen.Ivo Vastic stelle sich immer wieder mit gut getretenen Freistössen bei der violetten Abwehr vor. So auch in Minute 18., doch Robert Almer im Tor der Amateure fing den Ball sicher ab. In der 32. Minute hatte Hannes Toth nach Idealpass von Christoph Saurer eine gute Möglichkeit, Nagel konnte jedoch zur Ecke klären. Vor der Pause passierte nicht mehr viel und die Teams gingen mit dem 0:0 in die Kabinen.Beide Mannschaften versuchten nach dem Seitenwechsel Impulse zu setzen. Die Violetten liefen sich aber zumeist in der dichten Abwehr der Linzer fest. Dem LASK gelang ein schöner Angriff über die linke Seite, aber Robert Almer war erneut nicht zu bezwingen (53.).Nach knapp einer Stunde ein Gestocher im Strafraum der Oberösterreicher, aber wieder war im letzen Moment das Bein eines Abwehrspielers dazwischen.In Minute 63 wurde Maicon Dos Santos vom eingewechselten Rubin Okotie ideal frei gespielt. Seinen Ableger setzte Roman Mählich leider knapp übers Tor. Im Gegenzug musste sich Robert Almer bei einem Schuss von Ruckendorfer strecken, hielt den Ball aber erneut bravourös.Eine Viertelstunde vor dem Ende fasste sich Christoph Saurer ein Herz und zog aus etwas 20 Metern ab. Sein Schuss ging links am Tor vorbei.Die knapp 1200 Zuseher sahen in der Schlussphase noch ein paar ansprechende Szenen, vorallem der leichtfüßige Rubin Okotie sorgte immer wieder für Unruhe im Strafraum der Linzer, Tore fielen aber keine mehr.Der Spielbericht des Schlagers ist, wie alle anderen Beiträge über die Begegnungen der 17. Runde der Red-Zac-Liga, heute Abend ab 22:05 Uhr auf ATVplus zu sehen. Eine Wiederholung gibt es außerdem (ebenso auf ATVplus) immer Sonntag Vormittag ab 09:00 Uhr.Aufstellung Austria Amateure:Almer; Salvatore, Schiesswald, Pomper, Gansterer; Saurer, Netzer, Mählich, Koller(70.; Dogan); Dos Santos, Toth(56.; Okotie)Gelbe Karten:Schiesswald (17.), Netzer (37.) bzw. Fellner (27.), Rothbauer (87.)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 8 18
2. FC Red Bull Salzburg 8 17
3. FK Austria Wien 8 14
4. LASK 8 12
5. FC Flyeralarm Admira 8 12
6. CASHPOINT SCR Altach 8 11
7. RZ Pellets WAC 8 11
8. SK Rapid Wien 8 10
9. SV Mattersburg 8 5
10. SKN St. Pölten 8 1
» zur Gesamttabelle