15.07.2005, 00:00 Uhr

AUSTRIA AMATEURE BESIEGTEN FC KÄRNTEN MIT 2:1

Austria Amateure besiegten FC Kärnten mit 2:1

Die Austria Amateure besiegten am Freitagabend den FC Kärnten verdient mit einem 2:1 (1:0). Vor rund 1800 Zusehern im Klagenfurter Wörthersee-Stadion dominierten die Veilchen gleich zu Beginn das Spiel klar, Parapatits brachte seine Mannschaft bereits in der 11. Spielminute mit 1:0 in Führung. Während die Austrianer mit jeweils zwei, drei Spielzügen vors gegnerische Tor kamen, gelang den Kärntnern nicht viel. In der zweiten Spielhälfte erzielte Weber nach einem unglücklichen Weitschuss den Ausgleich für die Kärntner, doch nur fünf Minuten später profitierte die Austria von einem Blackout und einer missglückten Abseitsfalle der Kärnten-Abwehr: Toth lief alleine aufs gegnerische Tor zu, servierte die Kugel dem mitgelaufenen Sauer, der zum 2:1-Endstand traf. In der Schlussphase versuchte der FCK mit Druck und Kampf noch ein Unentschieden zu retten, der Ausgleich gelang aber nicht mehr.Aufstellung: KuruGanstererSchießwaldPomperSchragnerKollerMählichSuchardSaurer (82. Suttner)Parapatits (71. Dogan)Toth (89. Salkic)Torschützen: 11. Parapatits58. Weber (Kärnten)64. SaurerGelbe Karten: 13. Schragner20. Suchard 76. DoganBeste Spieler: MählichToth Schießwald

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle