07.03.2005, 00:00 Uhr

AUSTRIA - SARAGOSSA LIVE BEI 6 ASIATISCHEN SENDERN

Austria - Saragossa live bei 6 asiatischen Sendern

Der FK Austria MAGNA wird beim UEFA-Cup-Achtelfinale gegen Real Saragossa nahezu Weltruhm erlangen. Gleich 6 TV-Anstalten werden den Schlager gegen die Spanier in den asiatischen Raum LIVE übertragen, dazu kommt mit Polsat noch ein Sender, der unsere Spiele nahezu immer live ausstrahlt. Live senden werden: Al Jazeera Sport, PCCW (Hongkong), Hongkong Cable (Hongkong), RCTI (Indonesien), SCV (Singapur) und Astro Super Sport (Malaysien). Das ist enorm, denn bislang haben sich "nur" Ungarn, Italiener etc. für uns interessiert, jetzt haben auch die fernöstlichen Märkte erkannt, dass der FK Austria MAGNA eine große Marke im internationalen Geschäft ist. Der Kartenvorverkauf läuft weiterhin sehr gut. Knapp 14.000 Tickets sind abgesetzt, Sportmanager Günter Kronsteiner verspricht, dass die Mannschaft am Donnerstag (19:30 Uhr) ein ganz anderes Gesicht als in Graz aufsetzen wird. Dafür spricht auch, dass Stepan Vachousek nach seiner Bänderverletzung im Knie wieder fit werden könnte, der in Graz gesperrt gewesenen Markus Kiesenebner (Bild) wieder einsatzberehctigt ist. Damit stünden wieder alle Eurohelden aus Bilbao zur Verfügung, das wird wieder ein ganz anderes Auftreten als beim 0:1 gegen Sturm. Saragossa siegte gestern in der spanischen Meisterschaft mit 1:0 gegen Santander, Coach Lars Söndergaard war live vor Ort, berichtete: "Ein mühsamer Erfolg, aber sie stehen sehr gut, sind bei Standards extrem gefährlich." Aber der Trainerfuchs wird die richtige Taktik finden, um ihnen die zweite Niederlage innerhalb weniger Monate zufügen zu können. P.S.: Generalamanger Toni Polster wird am Dienstag, den 8. März, um 17 Uhr, im GET VIOLETT-Fanshop in der Parterstrasse 59 (1020 Wien) seine ganz persönlichen Eindrücke von Spanien schildern, immerhin spielte er dort fünf Jahre für Sevilla, Logrones und Ray Vallecano. Weiters wird er die letzten Hotnews vor den Schlagerpartien gegen Saragossa und dem SK Rapid liefern.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle