28.06.2005, 00:00 Uhr

AMATEURE VERLIEREN TESTSPIEL MIT 0:1

Amateure verlieren Testspiel mit 0:1

Während die Kampfmannschaft des FK Austria MAGNA erst morgen abend das erste Vorbereitungsspiel auf die neue Saison bestreitet (18:30 Uhr in Gralla gegen Kapfenberg), absolvierten die Amateure heute schon den dritten Probegalopp des Spieljahres 2005/06. Dabei traf die Truppe von Karl Daxbacher in Kaisermühlen auf PSV Team für Wien. Eine Mannschaft, die man zumindest vom Namen gut kennt, immerhin war man in der abgelaufenen Ostliga-Saison noch Gegner. Obwohl wir die Truppe von Ex-Veilchen Peter Letocha, der zum PSV-Team wechselte, in der Regionalliga zweimal klar besiegen konnten, zogen die Amateure heute mit 0:1 den Kürzeren. Dennoch: Chancen auf den Sieg oder zumnidest das Remis waren vorhanden, aber der Kunstrasen behagte scheinbar nicht.Austria spielte 1. Halbzeit mit: Almer; Salvatore, Schießwald, Pomper, Schragner; Koller, Suchard, Mählich, Saurer; Salkic, Toth.2. Halbzeit: Kuru; Gansterer, Salvatore, Madl, Suttner; Dogan, Suchard, Simkovic, Schörg; Akaslan, Toth (69., Mihaljica).Tor: 0:1 (6.).Der nächste und zugleich letzte Test der Amateure vor Beginn der Meisterschaft in der Red Zac steigt am Freitag, um 18 Uhr, in Hollabrunn gegen die Salzburg Amateure. In der Bundesliga ein mit Spannung erwartetes Duell der beiden Kampfmannschaften...

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 35 78
2. FK Austria Wien 35 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 35 60
4. CASHPOINT SCR Altach 35 53
5. FC Flyeralarm Admira 35 46
6. SK Rapid Wien 35 43
7. SV Mattersburg 35 40
8. RZ Pellets WAC 35 39
9. SKN St. Pölten 35 37
10. SV Guntamatic Ried 35 35
» zur Gesamttabelle