25.02.2005, 00:00 Uhr

AMATEURE FORDERN HEUTE DEN SV RIED

Amateure fordern heute den SV Ried

Austrias Amateure sind heute im Testspiel-Einsatz: Die Truppe von Karl Daxbacher trifft um 14 Uhr in Linz (Verbandsplatz) auf unseren Kooperationspartner SV Ried. Die Oberösterreicher werden sicherlich eine harte Nuß sein, denn zum einen kämpfen die Innviertler heuer um den Aufstieg in die T-Mobile-Bundesliga (nur 1 Punkt Rükstand auf Leader Kärnten). Zum anderen fehlen den Jung-Violetten Goalgetter Hannes Toth (leicht verletzt), Standardkeeper Arthaber (Hand gebrochen) sowie sechs "Akademiker". 3 sind mit dem U19-Nationalteam, 3 mit der Frank-Stronach-Akademie auf Trainingslager in der Türkei.