08.07.2005, 00:00 Uhr

AMATEURE BESIEGEN GRATKORN MIT 2:0

Amateure besiegen Gratkorn mit 2:0

Perfekter Auftakt für die Austria Amateure im ersten Spiel der Red-Zac-Meisterschaft. Die Truppe von Karl Daxbacher besiegte vor den Augen der Kampfmannschaft, die vollzählig im Publikum saß und von Neuerwerbung Mario Tokic FC Gratkorn mit 2:0 (0:0).Federführend beim Auftakterfolg war einmal mehr Roman Mählich. Der Routinier verwertete einen Abpraller mit einem flachen Schuß zum 1:0, das 2:0 bereitete er mustergültig vor: Paß an der Mittelauflage für den frei stehenden Hannes Toth, der seinen Sturmlauf im zweiten Versuch mit dem 2:0 vollendete.Die 1.070 Besucher hatten ihr Kommen nicht bereut. Hoffentlich ein gutes Omen für die Kampfmannschaft, die nächsten Mittwoch bei der Admira in die Bundesliga startet.Austria: Kuru; Gansterer, Schiesswald, Pomper, Schragner; Koller, Mählich, Suchard, Saurer (89., Suttner); Parapatits (74., Toth), Akaslan (85., Simkovic).Gratkorn: Weber; Mandl (69., Ehrenreich), Sauseng, Rauscher, Mitteregger; Hofer, Lukic, Wemmer, Wawra (77., Kanneh); Panagiotopoulos, Baumgartner.