10.03.2005, 00:00 Uhr

ALLE WOLLEN SPIELEN, ABER UEFA WILL VORINSPEKTION

Alle wollen spielen, aber UEFA will Vorinspektion

Doch ein wenig überrascht waren die Spieler gestern beim Abschlußtraining im Happel-Stadion. Die Arbeiter der MA 51 haben hervorragende Dienste verrichtet, der Boden war völlig schneefrei - und tief. Alles in allem sehr gute Bedingungen für den Knaller heute abend gegen Real Saragossa (19:30 Uhr). Die Spanier trainierten nach uns, wollten auf Nummer sicher gehen, testeten sogar den orangefarbenen "Schneeball". Dass wir den nicht brauchen werden, kann man in Wien bei einem Blick aus dem Fenster ruhigen Gewissens sagen. Phasenweise scheint die Sonne, das tut dem Rasen zusätzlich sehr gut, selbst die neuralgischen Stellen vor dem Tor zur Prater Hauptallee, die gestern mit Planen abgedeckt waren, werden im Laufe des Tages hoffentlich aufgehen.Das ist auch die einzige Problemzone. Dort kommt fast nie Sonne hin, derzeit wird ein Spezialmittel aufgetragen, Heizkanonen werden ebenfalls eingesetzt. Beim technischen Meeting der UEFA (mit beiden Klubvertretern, dem Schiri und dem Delegierten) heute morgen wurde festgelegt, dass es zur Sicherheit der Spieler um 16 Uhr nochmals eine Inspektion geben wird.Bislang sind 18.500 Karten verkauft. Das ist nicht der erhoffte Andrang, den sich die Mannschaft nach den famosen Auftritten im internationalen Geschäft garantiert verdient hätte...INFO-HOTLINE für den aktuellen Stand von 9 bis 18 Uhr:0810 820 001Karten-VorverkaufSeit 10 Uhr an den Vorverkaufskassen beim Happel-Stadion. Oder im GET VIOLETT (Praterstrasse 59) von 9 bis 18:30 Uhr.Oder im Horr-Stadion von 9 bis 17 Uhr.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle