19.07.2005, 00:00 Uhr

ALLE INFOS VOR DEM GAK-SPIEL

Alle Infos vor dem GAK-Spiel

Verletzte & gesperrte SpielerVerletzungsbedingt fehlen gegen den GAK Mikael Antonsson (Adduktoren-Verletzung), Stepan Vachousek, Vladimir Janocko (im Aufbau), Didier Dheedene (Achillessehnen-Reizung) und Maicon Dos Santos (Knieprobleme), fraglich ist Markus Kiesenebner (Verhärtung im Oberschenkel). Gesperrt sind Sasa Papac und Joey Didulica.Karten-VorverkaufHeute noch bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle im Horr-Stadion oder bis 18:30 Uhr im GET VIOLETT-Fanshop in der Praterstrasse 59 (1020 Wien), am Mittwoch bis 18:30 Uhr im GET VIOLETT.Am Spieltag auch ab 9 Uhr in der Geschäftsstelle, ab 15 Uhr bei der Kassa 13. Bislang sind 4.000 Karten abgesetzt, das Telefon (01/688 01 50) ist ab 9 Uhr besetzt.Das neue VIP-Konzept findet großen Anklang Das neue VIP-Konzept steht beim Heimspiel vor der Feuertaufe. Als Teil einer umfassenden Marketing-Initiative wurde ein neuer ?Business VIP-Club? installiert, der sich an erfolgreichen Beispielen ausländischer Spitzenvereine orientiert. Angesiedelt in den Räumlichkeiten des derzeitigen ?Golden-VIP? wird eine exklusive Business-Plattform etabliert. Unternehmen und privaten Interessenten wird damit die Möglichkeit geboten, in einem qualitativ nochmals aufgewerteten Rahmen unsere Heimspiele zu besuchen und ?Networking? auf hohem Niveau zu betreiben. Darüber hinaus bieten wir weiterhin jede Menge Top-Service in privater Atmosphäre im traditionellen ?Classic-VIP? sowie die interessanten Angebote der neu geschaffenen Kategorien ?Basic-VIP? und ?VIP-Plus?. Vor allem in den letzten beiden Kategorien gibt es noch Restplätze und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.Neu ist weiters, dass der VIP-Bereich auch auf der Nordtribüne ausgeweitet wurde. Hinter der Tribüne wurde ein Zelt erreichtet (wie bei den UEFA-Cup-Spielen im Happel-Stadion, nur etwas kleiner), das 250 Gästen Steh- und Sitzmöglichkeiten bietet. An den beiden Stirnwänden wird das Spiel auch über Video-Leinwände übertragen. Das Fanzelt, bisher hinter der NORD, wird nun bei der Westtribüne aufgestellt und nach dem Spiel wieder Anlaufstelle für die Stadionbesucher sein.Neues VIP-Club-CateringDas neue VIP-Konzept wird von gastronomischer Seite mit einem neuen Partner gestartet. Für das Catering ist in der neuen Saison das Top-Unternehmen ?Fischl?s? verantwortlich. ?Fischl?s? wurde im März 2003 auf der Basis langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit in der Gastronomiebranche des Firmeninhabers Hannes Fischl gegründet. Hannes Fischl war nach seiner Ausbildungszeit in einigen Spitzengastronomiebetrieben tätig und konnte über die Jahre ein fundiertes Wissen und Erfahrungswerte in allen wesentlichen Bereichen der Gastronomiebranche sammeln.Das Kombi-ABO zum Vorzugspreis Wer sich seine Jahreskarte noch nicht gesichert hat, der kann bis zum Spieltag noch zuschlagen und das zum Sensationspreis. Auf der WEST zahlt man nur 90 Euro (Mitglieder nur 80 Euro!) und das für alles in allem 18 Meisterschaftsspiele, macht also 5 ? pro Bundesliga-Spiel. Noch günstiger fährt man mit dem KOMBI-Abo. Mit 35 ? Aufzahlung sieht man auch die 18 Heimspiele unserer Amateure, macht 36 Veilchen-Heimspiele um lediglich 135 ? auf der WEST. Bislang sind 2.548 Abos abgesetzt.Was bringt mir mein ABO?Eine kleine Auswahl der sensationellen Vorteile:> Über 20% Ersparnis gegenüber Einzelkarten> Abo-Karten sind übertragbar> Bei Heimspielen gilt das Abo als Fahrschein der Wiener Linien> Vorkaufsrecht für Zusatzkarten bei Topspielen> Garantierter Platz bei Top-Heimspielen, z.B. Derby im Horrstadion> Kostenlose Teilnahme am SINDELAR-BonusprogrammEinfach bestellen unter Tel.: 01/688 01 50 oder abholen im GET VIOLETT, Praterstrasse 59, 1020 Wien.Auswärtsspiel in Mattersburg Bereits am Samstag tritt der FK Austria MAGNA in Mattersburg an. Vorverkaufs-Karten dafür gibt es bis Freitag von 9 bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle (nur Barzahlung möglich). Die Preise: 12 ? voll, 10 ? ermäßigt, 2 ? Kinder.