21.09.2005, 00:00 Uhr

2:1 SIEG GEGEN ADMIRA

2:1 Sieg gegen Admira

Nach der heutigen Begegnung mit der Admira in der 11. Runde der T-Mobile-Bundesliga konnte der FK Austria MAGNA erfolgreich die Tabellenführung verteidigen. Für den souveränen Sieg sorgte ein Doppelpack von Sigurd Rushfeldt, der die Veilchen bereits in der 2. Spielminute per Elfmeter in Führung brachte. In Minute 39 scorte der Norweger dann mittels Kopfball zum 2:0. Den Ehrentreffer für die Admiraner erzielte Moshen Faraji. (45.)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle