13.07.2005, 00:00 Uhr

2:1 SIEG BEIM SAISONSTART GEGEN ADMIRA

2:1 Sieg beim Saisonstart gegen Admira

Der FK Austria MAGNA hat am Mittwoch mit einem 2:1 (2:0)-Auswärtssieg gegen Nordea Admira einen hervorragenden Start in die T-Mobile Fußball-Bundesliga verzeichnet. Austria-"Heimkehrer" Roland Linz erzielte vor 9.200 Zuschauern gegen seinen Ex-Klub beide Treffer (3.,32.) und verlängerte damit die beeindruckende Serie der Veilchen, die seit dem 18. November 2000 in der Südstadt ohne Niederlage sind. Die Austria erwies sich als das klar stärkere Team, weder der Auschluss von Papac, noch ein Gegentreffer von Bule (83.) konnten dem Sieg der Violetten im Wege stehen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle