21.03.2005, 00:00 Uhr

11 VIOLETTE IM LÄNDERSPIEL-EINSATZ

11 Violette im Länderspiel-Einsatz

Keine Ruhepause für Austrias Spieler in der Kar-Woche. Gleich elf Mann rückten gestern bzw. heute in die Camps ihrer Nationalteams ein, der Kader des FK Austria MAGNA wird in den kommenden zehn Tagen mit Spielern der Amateure und der Frank-Stronach-Akademie aufgefüllt, um einen normalen Trainingsbetrieb über die Runden zu bringen.Einberufen für die Spiele am 26. & 30. März wurden: Dospel, Kiesenebner und Vastic (Österreich 2x gegen Wales)Sionko und Vachousek (Tschechien gegen Finnland und in Andorra)Sasa Papac (Bosnien-Herzegowina in Belgien und gegen Litauen)Joey Didulica (Kroatien gegen Island und Malta)Sebastian Mila (Polen gegen Aserbaidschan und Nordirland)Sigurd Rushfeldt (Norwegen in Moldawien)Florian Metz (U21 Österreich 2x gegen Wales).Vladimir Janocko musste trotz seiner Knieverletzung zum slowakischen Team reisen (gegen Estland und Portugal), allerdings sollte er nach einer Untersuchung des Teamarztes wieder nach Wien zurückkehren.