17.04.2005, 00:00 Uhr

1:1 (0:1) GEGEN BREGENZ (17.04.2005;17:25)

1:1 (0:1) gegen Bregenz (17.04.2005;17:25)

Der FK Austria MAGNA legt einen Fehlstart hin. In der dritten Minute verwertet Jansen eine schöne Hereingabe von Schepens zum 0:1 für die Gäste. Damit wacht die Austria allerdings auf und reißt das Spiel an sich. Das erste Tor von Rushfeldt in der 18. Minute wird wegen Abseits aberkannt, aber der Ausgleich scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, die klaren Chancen werden beinahe im Minutentakt erarbeitet. Die Bregenzer kommen so gut wie nicht mehr aus der eigenen Hälfte, aber trotz drückender Überlegenheit des FK Austria MAGNA mit einer Ein-Tore-Führung in die Kabine.In der 65. Minute gelingt dem eingewechselten Gilewicz der schon längst verdiente Ausgleich durch ein Abstauber-Tor am Fünfer-Raum. Mit Glück und einem hervorragenden Torhüter halten die Bregenzer ihr Tor danach sauber, die Partie endet mit einem 1:1 Unentschieden.